Jahresbericht 2020 – U18

In der vergangenen Saison 2019/20 hat sich das Team U16 Wettstetten 1 unter der Leitung von Magdalena Prinz ziemlich erfolgreich in der Punktspielrunde geschlagen (3. Platz) und beim Kreispokal in Neuburg sogar den 1. Platz eingenommen. Herzlichen Glückwunsch! Das war allerdings auch die letzte Gelegenheit vor der „Corona Zeit“ sich mit anderen Mannschaften zu messen, denn der Bezirkspokal wurde leider diesbezüglich dann abgesagt. Danach folgte eine unfreiwillig lange Trainings- und Spielpause, die erst im September mit der neuen Saison 2020/21 beendet wurde, in der unsere Spielerinnen der damaligen U16 1 in die heutige U18 vorrückten und nun mit 12 Spielerinnen ein starkes Team unter neuer Leitung von Trainern Michael Schmidt und Philipp Steuernagel bilden. An dieser Stelle möchte ich ein großes Dankeschön an unsere nun ausscheidende Trainerin Magdalena Prinz aussprechen für ihr Engagement, ihre Geduld und ihre Zeit, die sie seit der U12 den Mädels gewidmet hat.

Ein herzliches Dankeschön auch an alle Eltern, die uns abwechselnd an den Spieltagen begleiten und anfeuern, an die Abteilungsleitung und an den Verein für die nötige Unterstützung. Unseren Volleyballerinnen wünschen wir viel Spaß im Training bei der technischen Vertiefung der jeweiligen Positionen und viel Erfolg bei den angesagten Spieltagen. Das erste Turnier meisterten sie Mitte Oktober trotz coronabedingter Einschränkungen mit großem Einsatz und Kampfgeist.

Unsere Volleyballerinnen der U18 trainieren jeweils in der MZH: montags 18:00 – 20:00.

 Hana Herrlich, Betreuerin U18

Ersten Kommentar schreiben

Antworten